Öffentlicher Bereich |  Mitarbeiter Bereich |  Bewohner Bereich
Haus Sebastian Startseite
Haus Schöneck Startseite
Wir sind Mitglied im Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. bpa
Geronto-Psychiatrische
Pflege- und Betreuungseinrichtung
Ein behütetes Zuhause für Senioren mit Morbus Alzheimer,
Parkinson, Demenz und anderen psychischen Krankheiten

Impressum
Linie

Logo
Linie
 

Brand am 4.1.2017

Bilder von den Löscharbeiten und detaillierte Informationen ...
_____________________________________________

Verbraucherfreundlichkeit festgestellt – der grüne Haken steht für Lebensqualität im Heim

Hier finden Sie weitere Informationen …

Stellenangebot

Zur Verstärkung des Teams suchen wir:

Examinierte Alten-/Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) auch in Teilzeit/Wochenenddienst

mit erfolgreich abgeschlossener staatl. Ausbildung und Freude am Beruf. Wir erwarten Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und freundliches Auftreten.

Ihre aussagefähge Bewerbung richten Sie bitte an:

Pflegedienstleiterin
Petra Eberhard
Haus Schöneck
Geronto-Psychiatrische
Pflege- und Betreuungseinrichtung
Marienbaumer Str. 145
47665 Sonsbeck
Tel.: 0 28 01 / 715 3-0
E-Mail: info@haus-schoeneck.net

Unwetterwarnungen für Deutschland

Ruf: 02801-7153-0


Wohnen mit Privatsphäre

Beschützt, gepflegt, umsorgt ...


Wir wollen unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ihr persönliches Höchstmaß an Gesundheit und Wohlbefinden erhalten und bieten Ihnen dafür ein Zuhause, in welchem sie sich sicher und geborgen fühlen. Darüber hinaus sollen sie sich bei uns soviel Unabhängigkeit bewahren, wie sie in der Lage sind zu bewältigen.

Alle Bewohner unserer Einrichtung sollen sich daher aktiv oder passiv an der Gestaltung ihrer Privaträume und auch der Gemeinschaftsräume zu beteiligen.

Für gerontopsychiatrisch erkrankte Menschen ist eine Umgebung besonders wichtig, die ihren Bedürfnissen nach Geborgenheit und Orientierung gerecht wird. Mit vertrauten Dingen umgeben zu sein und mit gewohnten Utensilien umzugehen, kann positive Gefühle fördern und Erinnerungen wachrufen. Deshalb ist es begrüßenswert, dass Bewohner ihre privaten Räumlichkeiten mit eigenen Möbelstücken, Bildern und Gegenständen einrichten.



Die Pflegezimmer sind nach hygienischen Richtlinien möbliert - aber so, dass sie trotzdem ein Zuhause bieten.