Öffentlicher Bereich |  Mitarbeiter Bereich |  Bewohner Bereich
Haus Sebastian Startseite
Haus Schöneck Startseite
Wir sind Mitglied im Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. bpa
Geronto-Psychiatrisches
Pflege- und Betreuungszentrum
Wohnen, Service und Pflege für Senioren

Impressum
Linie

Logo
Linie
 

Transparenzbericht 2017 Qualitätsergebnis: "Sehr gut" in allen Kategorien
Auch 2017 erhielten wir wieder nur beste Noten für unsere Pflege.

Hier geht es zu den Leistungsangeboten des Hauses.   

Das Haus Sebastian wird erweitert

114 zusätzliche Pflegeplätze soll das Haus Sebastian erhalten. Damit soll es den zukünftigen gesetzlichen Anforderungen und der zunehmenden Nachfrage in den kommenden Jahren entsprechen.
Informationen und Bilder zum Baufortschritt finden Sie hier


Aussteller-Anmeldung für den Engelchenmarkt 2.12.2017

Melden Sie sich als Aussteller für den 8. Engelchenmarkt, 2.12.2017, an.


Rückblick: 7. Engelchenmarkt am Samstag, 26.11.2016

Der 7. Engelchenmarkt war wieder ein großartiger Erfolg. Rund 2000 Besucher nutzten den Tag, um die vielen "himmlischen" Angebote der 28 Marktstände zu begutachten, die Köstlichkeiten zu genießen und dafür, hübsche, außergewöhnliche Geschenke für das herannahende Fest zu erwerben. Eindrücke und Bilder gibt es hier zum anschauen ... Viel Vergnügen!




Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland



Sehr geehrte Bewohner, sehr geehrte Angehörige,

der Gesetzgeber des Landes NRW hatte im Juli 2012 mit der Altenpflegeausbildungs-ausgleichsverordnung (AltPflAusglVO) eine neue Grundlage für die Finanzierung der Ausbildung von Altenpflegerinnen und Altenpflegern geschaffen, die auch Sie betrifft. 
Alles Wichtige bezüglich des Beschlusses erfahren Sie hier.  



Kooperationspartner spenden für Defibrillator im Haus Sebastian

Im September 2017 wurde das Haus Sebastian mit einem Notfall-Defibrillator ausgestattet. Der Dank für das Leben rettende Gerät gebührt den 12 Sponsoren, die die Finanzierung und den Wartungaufwand für viele Jahre übernommen haben: Viktor Apotheke, PhysioPerle, Brüx Wäscherei, Apotheke am dombogen, Therapie- und Gesundheitszentrum Sonsbeck, Xanie.eu, Tankstelle Tenhagen, Ristorante Pizzeria Grissini, Sanitäthaus Dahmen, Landhaus Wardt, Lackermann, Kanzlei Geiger&Partner.



Verbraucherfreundlichkeit noch verbessert –

Der „Grüne Haken“ für Lebensqualität

Hier geht es zum vollständigen Bericht …




Sie suchen eine feste oder freie Anstellung oder eine Aushilfstätigkeit?

Ihre aussagefähge Bewerbung 
richten Sie bitte an:

Pflegedienstleiterin
Marlene Loth-Lohmann
Haus Sebastian
Geronto-Psychiatrisches 
Pflege- und Betreuungszentrum
Dickstraße 60
46519 Alpen-Veen
Tel.: 0 28 02-94 699-606
E-Mail: haus.sebastian@t-online.de

Ruf: 02802 - 3303


Gästebuch

Name
MailadresseURL
Eintrag



Freitag, 08.01.2016, 12:50 Uhr
Eintrag von Beate Hartwich
Mail: LinkBeateHartwich@gmx.de

Hallo liebes Haus Sebastian-Team!

Von Anfang 1994 bis Ende 1995 habe ich bei euch in der Pflege gearbeitet. Im Nachhinein möchte ich sagen, dass es mit Abstand die beste Stelle war, die ich jemals angetreten habe. Ohne zu zögern empfehle ich euere Einrichtung weiter, wenn ich nach einem sehr guten Pflegeheim gefragt werde. Ich denke noch heute sehr oft an die schöne Zeit damals und schaue mir sehr oft Foto`s von "damals" an....Bea




Samstag, 09.05.2015, 19:37 Uhr
Eintrag von Evelyn Spira
Mail: Linkhandinhand.spira@bluewin.ch

ich wünsche allen Müttern einen schönen Sonntag und hoffe das es allen gut geht.




Dienstag, 19.11.2013, 03:48 Uhr
Eintrag von Charly Schweden
Mail: Linkkschwedenw@gmx.de

Liebe Bewohner des Hauses Sebastian, werte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, liebes Leitungsteam !
Der Engelchenmarkt am 30.11. rückt näher. Es ist begeistert zu sehen, mit wie viel Herzblut ihr alle in den Vorbereitungen steckt. Einmalig !
Als Nachbar und als Veener Ortsvorsteher komme ich sehr oft und sehr gerne zu euch. Es ist beeindruckend, wie alle gemeinsam mit viel Liebe und Wärme auch nicht einfache Alltagssituationen in einem Geronto-Psychiatrischem Pflege- und Betreuungszentrum meistern. Weiter so !
Ich komme weiterhin sehr gerne (häufig mit Blumen zu den Jubiläumsgeburtstagen)oder einfach als Nachbar zu euch.
Viel Erfolg und Freude weiterhin und einen tollen Engelchenmarkt.
Charly Schweden




Mittwoch, 09.10.2013, 15:09 Uhr
Eintrag von Evelyn Spira-Praschel
Mail: Linkhandinhand.spira@bluewin.ch

Ich bin immer wieder sehr erfreut über diese Homepage, die Bilder und auch jetzt das neu eingestellte Video lassen mich wenigstens ein bisschen an dem Leben meiner Mutter noch teilhaben.

mit freundlichsten Grüssen
Evelyn Spira-Praschel




Montag, 03.12.2012, 14:13 Uhr
Eintrag von Eva Hipp, Bonn
Mail: Linkehipp@idealbonn.de

Wir waren am Samstag auf dem heimelig schönen Engelchenmarkt am Haus Sebastian. Es gab alles, was das vorweihnachtliche Herz begehrt ... Köstliche selbstgemachte Kekse, Pralinen, Kuchen und schönes selbstgemachtes Zierrat: Engelchen, Sterne, Nikoläuse u.s.w. Mützen, Handschuhe, Taschen etc., was halt so auf den Gabentisch passt ...
und vor allem die Engelchencrew hat sich super um alles gekümmert! Nächstes Jahr kommen wir wieder - Frohe Weihnachten …




Montag, 23.07.2012, 13:47 Uhr
Eintrag von Bärbel Knaack
Mail: Linkbaerbel.knaack@yahoo.de

Hallo Mitarbeiter des Hauses Sebastian!

am 19.07.wurde das Sommerfest bei Ihnen gefeiert und ich muss sagen, es war toll.
Es war so schön mit anzusehen, mit welcher Freude die Bewohner an diesem Fest teilgenommen haben. Besonders ist mir das herzliche Betriebsklima untereinander, was auch wieder unseren Angehörigen zugute kommt, aufgefallen.

Ich bin so froh, dass ich nach wirklich langem Suchen das "Haus Sebastian" für meine Mutter gefunden habe.

Herzlichen Dank an das gesamte Pflegepersonal und die Heimleitung!

Liebe Grüße
Bärbel Knaack




Montag, 05.12.2011, 15:19 Uhr
Eintrag von Elke von der Lippe

für die Aufnahme meines Bruders
Günter Münstermann Kurzzeitpflege vom 02.09 -18.09.2011 - möchte ich mich für die herzliche Aufnahme und liebevolle Betreuung bedanken.
Günter hat es sehr gut gefallen und möchte gerne wiederkommen.
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Hermann und Elke von der Lippe




Montag, 05.12.2011, 15:15 Uhr
Eintrag von Alexandra Bollwerk

Liebes Haus Sebastian,

das ist aber eine schöne Idee einen kleinen eigenen Weihnachtsmarkt zu veranstalten. Komme gerne in Ihre Einrichtung meine Oma besuchen und das ist ein Grund mehr den für mich langen Anfahrtweg aufzunehmen. Bis zum 11.12.2010 dann.

Liebe Grüße, A. Bollwerk




Montag, 05.12.2011, 15:15 Uhr
Eintrag von Leser, Jörg

Bedingt durch einen Sturz wurde mein Vater nach wochenlangem Krankenhausaufenthalt und mittlerweile auch schon schwer krebskrank von uns in das Pflegeheim Haus Sebastian gebracht. Wir hatten zuvor mit vielen Heimen telefoniert und uns auch einige persönlich angesehen. Unser Wunsch war es das mein Vater die ihm verbleibende Zeit in einer angenehmen Atmosphäre mit liebevoller Pflege verbringen konnte.
Dies haben wir dann auch uneingeschränkt im Haus Sebastian gefunden.
Allen Pflegerinnen mit denen wir in dieser Zeit zu tun gehabt haben und auch der Heimleitung, an dieser Stelle nochmals ein Danke schön. In jedem Fall ist dieses Heim eine gute Empfehlung für alle die vor allen Dingen Menschlichkeit und ausgezeichnete Pflege suchen!




Montag, 05.12.2011, 15:14 Uhr
Eintrag von Meldau-Schellhöh Uta

Alles ist super




Montag, 05.12.2011, 15:14 Uhr
Eintrag von Klaus Langendonk

Hallo „ Haus Sebastian“

am 23.12.2009 wurde meine Mutter bei ihnen aufgenommen.
Ich betrat erstmalig am Heiligabend ihre Einrichtung und war sehr beeindruckt von der warmherzigen Atmosphäre. Bei einer Weihnachtsfeier mit den Bewohnern im Wohnbereich II und III und deren Angehörigen erlebte ich eine so herzliche Feier die ich nicht erwartet hätte. Die Älteren Menschen waren so fröhlich und wurden von dem Pflegepersonal so führsorglich betreut das es einem schon ganz schön nah ging. Ich hoffe dass mein erster Eindruck bei meinem weiteren Besuchen nicht getrübt wird.
In diesem Sinne weiter so und ein „Schönes Jahr 2010“




Montag, 05.12.2011, 15:13 Uhr
Eintrag von Chantal

Hey Nicole,

DU BIST DIE BESTE, lass Dich nicht unterkriegen!!!!!




Montag, 05.12.2011, 15:09 Uhr
Eintrag von Uwe Ewald

Sehr geehrter Herr Loth,
da ist Ihnen eine feine homepage gelungen, genau passend zu dem schönen Haus. Das Thema ehrenamtliche Helfer, welches bei Nesdora im Vordergrund steht, ist sicher auch für Sie interessant. Bitte schauen Sie sich doch einmal auf neadora.de um. Das Portal ist vor kurzem in Dresden gestartet und steht bei der google-Suchkombination "ehrenamtliche Hilfe Pflegeheim" auf Platz 1 der Trefferliste. Sollten auch Sie das Neadora-Anliegen teilen, kann Ihr Eintrag im Neadora-Register eine gegenseitige Bereicherung sein, und ein Brückenschlag von der Elbe zum Rhein.
Alles Gute für Sie und herzliche Grüße Uwe Ewald




Montag, 05.12.2011, 15:06 Uhr
Eintrag von Thomas Claessen

Einen Gruß an alle Kollegen von damals. War ne coole Zeit mit euch. Im nächsten Leben werd ich wieder Hausmeister und dann können wir wieder zusammen Spass machen. Weiter so Freunde.Gruß ……Tuffi…oder so ähnlich…




Montag, 05.12.2011, 15:03 Uhr
Eintrag von Peter Stock

Hallo Mitarbeiter und Bewohner des Hauses Sebastian,

wir danken euch für den schönen, gemeinsamen Nachmittag und das tolle, einfallsreiche Programm im Veener Pfarrheim, den netten und köstlichen Empfang während unserer Wagenbauerrundfahrt und für eure aktive Beteiligung mit eurem großen Karnevalswagen an unserem Rosenmontagzug mit einem dreifach donnernden

Kräj-Kräj-Helau

Der Elferrat "De Veenze Kräje"

gez. Peter Stock