Öffentlicher Bereich |  Mitarbeiter Bereich |  Bewohner Bereich
Haus Sebastian Startseite
Haus Schöneck Startseite
Wir sind Mitglied im Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. bpa
Geronto-Psychiatrisches
Pflege- und Betreuungszentrum
Wohnen, Service und Pflege für Senioren

Impressum
Linie

Logo
Linie
 

Transparenzbericht 2017 Qualitätsergebnis: "Sehr gut" in allen Kategorien
Auch 2017 erhielten wir wieder nur beste Noten für unsere Pflege.

Hier geht es zu den Leistungsangeboten des Hauses.   

Das Haus Sebastian wird erweitert

114 zusätzliche Pflegeplätze soll das Haus Sebastian erhalten. Damit soll es den zukünftigen gesetzlichen Anforderungen und der zunehmenden Nachfrage in den kommenden Jahren entsprechen.
Informationen und Bilder zum Baufortschritt finden Sie hier


Aussteller-Anmeldung für den Engelchenmarkt 2.12.2017

Melden Sie sich als Aussteller für den 8. Engelchenmarkt, 2.12.2017, an.


Rückblick: 7. Engelchenmarkt am Samstag, 26.11.2016

Der 7. Engelchenmarkt war wieder ein großartiger Erfolg. Rund 2000 Besucher nutzten den Tag, um die vielen "himmlischen" Angebote der 28 Marktstände zu begutachten, die Köstlichkeiten zu genießen und dafür, hübsche, außergewöhnliche Geschenke für das herannahende Fest zu erwerben. Eindrücke und Bilder gibt es hier zum anschauen ... Viel Vergnügen!




Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland



Sehr geehrte Bewohner, sehr geehrte Angehörige,

der Gesetzgeber des Landes NRW hatte im Juli 2012 mit der Altenpflegeausbildungs-ausgleichsverordnung (AltPflAusglVO) eine neue Grundlage für die Finanzierung der Ausbildung von Altenpflegerinnen und Altenpflegern geschaffen, die auch Sie betrifft. 
Alles Wichtige bezüglich des Beschlusses erfahren Sie hier.  




Verbraucherfreundlichkeit noch verbessert –

Der „Grüne Haken“ für Lebensqualität

Hier geht es zum vollständigen Bericht …




Sie suchen eine feste oder freie Anstellung oder eine Aushilfstätigkeit?

Ihre aussagefähge Bewerbung 
richten Sie bitte an:

Pflegedienstleiterin
Marlene Loth-Lohmann
Haus Sebastian
Geronto-Psychiatrisches 
Pflege- und Betreuungszentrum
Dickstraße 60
46519 Alpen-Veen
Tel.: 0 28 02-94 699-606
E-Mail: haus.sebastian@t-online.de

Ruf: 02802 - 3303


Verbraucherfreundlichkeit festgestellt – 
Der „Grüne Haken“ steht für Lebensqualität im Heim

Das „Haus Sebastian“ in Alpen - Veen darf sich offiziell „verbraucherfreundlich“ nennen. 
Freiwillig hat sich das Haus Sebastian einer Begutachtung durch ehrenamtliche Gutachter der unabhängigen Bundesinteressenvertretung der Nutzerinnen und Nutzer von Wohn- und Betreuungsangeboten im Alter und bei Behinderung (BIVA) e.V. gestellt und mehr als 80 Prozent der von der BIVA zugrunde gelegten Kriterien für Lebensqualität im Altenheim erfüllt. Dafür wurde dem „Haus Sebastian“ die Urkunde mit dem  „Grünen Haken“ überreicht.

Gütesiegel, Zertifikate, Noten, Bewertungen für Alten- und Pflegeheime gibt es viele. Das Besondere am „Grünen Haken“: Hier steht die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner eines Heims im Mittelpunkt. Geprüft wird Anhand von 121 Kriterien, die von Experten entwickelt wurden. Dabei geht es vorrangig um die Erhaltung der Eigenständigkeit der Bewohnerinnen und Bewohner, um die Achtung ihrer Privatsphäre, um ihre Selbstbestimmung sowie den freundlichen, respektvollen Umgang mit ihnen.

heimverzeichnis.de

heimverzeichnis.de ist eine Online-Datenbank zur bundesweiten Suche nach Altenheimen, Pflegeeinrichtungen und Seniorenresidenzen mit Lebensqualität. Fast zehntausend Senioreneinrichtungen sind unter www.heimverzeichnis.de gelistet. Mehr als 2.900 Häuser bieten umfassende Informationen zu ihren Angeboten, rund 1.700 davon sind aktuell mit dem Grünen Haken® gekennzeichnet, dem bundesweit einzigen Qualitätssiegel für Lebensqualität im Alter und Verbraucherfreundlichkeit. Diese Einrichtungen haben sich freiwillig der Begutachtung durch ehrenamtliche Gutachter/-innen gestellt. Die detaillierten Ergebnisse dieser Prüfungen sind auf der Website veröffentlicht.

Die Website wurde auf Wunsch zahlreicher Ratsuchender geschaffen, die ihrer Entscheidung für einen Umzug ins Heim auch Faktoren für Lebensqualität zugrunde legen wollten. Von den Anfängen im Jahr 2007 bis Ende April 2012 wurde das Projekt vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz finanziell gefördert und von der BIVA e.V. getragen; 2009 ging die Website online. Seit Mai 2012 steht das Heimverzeichnis als gemeinnützige GmbH rechtlich und wirtschaftlich auf eigenen Füßen. Gesellschafter sind die BIVA e.V., Katrin Markus, Geschäftsführerin der BIVA, und Dr. Karin Stiehr, Geschäftsführerin des Instituts für Soziale Infrastruktur (ISIS) in Frankfurt am Main, das seit 2007 das Projekt Heimverzeichnis wissenschaftlich begleitet.

BIVA e.V. 

Die BIVA wurde im Oktober 1974 von Heimbewohnerinnen und Heimbewohnern als Selbsthilfeorganisation zum Schutz ihrer Rechte gegründet. Das Kürzel BIVA steht für „Bundesinteressenvertretung der Nutzerinnen und Nutzer von Wohn- und Betreuungsangeboten im Alter und bei Behinderung e.V.“ Als unabhängiger Selbsthilfeverband setzt sich die BIVA dafür ein, die Rechte der Bewohnerinnen und Bewohner aller Heimarten und Wohnformen zu stärken. Bis heute ist sie die einzige bundesweite Interessenvertretung für Menschen, die Wohn- und Betreuungsangebote im Alter und bei Behinderung in Anspruch nehmen.


Hier geht es zum Prüfbericht